Hessischer Bildungsserver / LAKK Studienseminar für GHRF in Rüsselsheim

Informationen zum Modul

Konzeption des Moduls / Informationen

 

Liebe LiV,

das Fachmodul KUNST A umfasst insgesamt 20 Stunden Präsenzzeit - aufgeteilt auf vier Sitzungen. Während des Sommersemesters 2016 liegen die Modulsitzungen auf dem Band B und finden sowohl im Studienseminar als auch an anderen (Schul-) Orten statt.

Der inhaltliche Schwerpunkt im Rahmen dieses Moduls liegt auf der "Subjektorientierung / Förderung im Kunstunterricht" (u.a. entsprechende fachdidaktische und fachmethodische Konzepte, Möglichkeiten der Diagnose und Förderung). Im Sinne der doppelten Vermittlungspraxis besteht die Möglichkeit eine Form des "offenen", subjektorientierten Kunstunterrichts (Werkstatt: KUNST / Multmediale Werkstatt) auch praktisch zu erproben. Weitere Inhaltsschwerpunkte sind u.a. "Beurteilen - Bewerten - Benoten / Pädagogische Leistungskultur", "Präsentieren und Reflektieren im Kunstunterricht", "Differenzierung im Kunstunterricht".

Das Modul startet mit einer kürzeren Auftaktveranstaltung am Montag, den 02.02.2017 um 14.30 Uhr; der Tagungsort ist die Liederbachschule, Wachenheimer Str. 67 in Liederbach am Taunus. Ende der Veranstaltung wird gegen 17.00 Uhr sein.
Die Folgetermine sind der 21.02., der 28.03., der 09.05. und der 06.06.2017.

Weitere Infos zu den jeweiligen Terminen finden Sie unter der Rubrik "Terminkalender" auf dieser Seite.

Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit mit Ihnen und grüße Sie herzlich

Georg Alfter